WasserMann Zeitalter

💫 Findest du Geborgenheit in dir selber?
💫 Kannst du dir selber Sicherheit geben?

💫 Wenn im Aussen vieles weg bricht und zerfällt, kannst du trotzdem vertrauen?

Vielleicht interessiert es dich auch…
Gestern wurde ich in der einen MeditationsGruppe gefragt…
Was bedeutet eigentlich das luftige Wassermann Zeitalter?

Ja, wir kommen vom Zeitalter des ErdElements. Da war Thema: viel Stabilität, Kontrolle und Sicherheit immer mehr aufzubauen (finanziell, gesundheitlich etc) Das Materielle hatte einen grossen Wert, ebenfalls Macht und Struktur. Altes loslassen und Flexibilität war weniger gefragt. Z.B. war es daher auch meist Pflicht, das Betriebe von der jüngeren Generation weitergeführt wurden…ob man wollte oder nicht…

In den letzten Jahren wurden wir immer wieder darin geschult, mehr auf unser Herz zu hören. Für uns einzustehen. Für unsere Rechte zu kämpfen…

Wie wir alle erfahren haben, ist im Jahr 2020 so ziemlich jede Sicherheit plötzlich weltweit weggebrochen. Viele Menschen, die in sich selber keine oder zu wenig Sicherheiten haben, die zuwenig Vertrauen in das Leben und das Universum haben, sind jetzt sehr am straucheln. Wie ein Blatt im Wind wirbeln viele umher, weil der Boden unter ihren Füssen weg genommen wurde…
Ja, der Wind fegt durch jede Ritze, klärt, lässt all die Unwahrheiten aufdecken und entzieht alles, was davor schon instabil war…auch wenn das mit dem Verstand nicht wirklich so sichtbar scheint. Doch oft ist der scheinbar gedachte HerzensWeg eben gar nicht wirklich der wahrhaftige. Wir Menschen können uns so viel selber etwas vormachen…
DAS ihr Lieben ist der Anfang des neuen Zeitalters, in dem alles durchfegt wird und wir neue Werte definieren dürfen. Weg von der Starre, vom Kämpfen, vom gegenseitigen Machtgehabe, vom Täter und Opfer sein. Luft ist bunt und flexibel. Luft führt zum Loslassen und Erneuern. Luft lässt neue Werte hochkommen, die im Miteinander HerzensProjekte entstehen lässt. Luft folgt Idealen und nicht dem Rationalen…somit steigt Luft aus dem Kampf vom rechthaben-wollen aus und führt das zusammen, was zusammen gehört…zum Wohle aller und allem…
Ja, da stecken wir jetzt in den Startlöchern. Wer seine Stabilität in sich selber gefunden hat…wer in seine Mitte findet…der wird sich immer weniger durch Abhängigkeiten vom Aussen sicher fühlen. Und ganz wichtig: der wird nicht mehr für oder gegen etwas Kämpfen, weil er merkt, dass es nichts zu bekämpfen gibt. Es geht um das annehmen und akzeptieren, dass Evolution voranschreitet und wir mehr und mehr in den Loslass-Modus von Kontrolle und Rechthabereien geführt werden…

Ach, es gebe noch so viel mehr dazu zu schreiben…
Für mich persönlich, trotz dem ganzen Schlammassel hier auf Erden, eine wundervolle Zeit. Ich bin sehr dankbar, diesen Wandel miterleben zu dürfen.
Und ich weiss…all meine kleinen und grossen Herausforderungen während meinem ganzen Leben, haben mich genau darin geschult: immer wieder loszulassen, um neu zu beginnen…und dabei immer je mehr zu mir selber zu finden, mein Verhalten zu reflektieren, Vertrauen aufzubauen und flexibel zu werden. Dafür bin ich gerade enorm dankbar 🙏🏼🌟

Wohin wir gehen? Keine Ahnung…
Gestern in der Meditation kam ein grosses helles Licht, das wir durchschreiten durften. Da war plötzlich nichts mehr da vom alten Weg…nur noch Licht. Und dann das berührt sein im Herzen, das genau fühlte, in welche Richtung zu gehen und diesem Gefühl einfach vertraute und gefolgt ist…bis das Neue sichtbar wurde…wundervoll war dieser Prozess… 🌟
Ich habe die Meditation aufgenommen und vielleicht stelle ich sie auf meinem YouTube-Kanal ein…je nach Qualität ☺️

Alles Liebe für dich und deinen ganzen Prozess hin zum Erwachen und zum Leben 💞

LOVE 🌟 in tiefer Verbundenheit

Diana

tiefgründigbewegendFrauSEIN
Integrales ProzessCoaching

MeinGedankenGeschenk 🌟 vom 7.1.2021 DiRi
WasserMann Zeitalter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.