Glück

🍀🍀 Glück 🍀🍀

Immer mal wieder werde ich gefragt: „Wann hast du begonnen, wirklich JA zu deinem Leben zu sagen?“

Das war vor 16 Jahren…

Ich war an einem Punkt, an dem ich nicht wusste, wie es weiter ging…

So sass ich mit einer Wolldecke auf einer Holzbank am See, hatte ein Buch in den Händen…und sah auf das kalte, glasklare Wasser. Ich sehe mich immer noch da sitzen und fühle dabei wieder mein tiefes Gefühl von endlich glücklich in Frieden zu sein… 

Ich war da und wusste ganz tief in meinem Herzen: Ja, genau darum geht es. Egal wie viele körperliche Schmerzen ich habe, egal ob ich deswegen meinen Job verloren habe, egal ob ich gerade kein Geld verdiene…  

Dieses erfüllte Gefühl kann mir niemand mehr nehmen, auch wenn es mich menschlich immer wieder mal versucht hinaus zu katapultieren.

Es war dieses immens grosse GlücksGefühl und diese grosse Dankbarkeit zu meinem Leben hin, das mich da gefühlt zum 1. Mal besucht hatte. 

Ich war an einem Punkt im Leben, wo äusserlich fast alles zerbrochen war…und endlich konnte ich trotzdem GLÜCK in mir spüren…

An diesem Tag habe ich erfahren, dass Glück nichts ist, was ich mir kaufen kann. Es ist auch nichts, was mir jemand schenken kann, wenn ich das Glück nicht bereits in mir wachgekitzelt habe.

GLÜCK existiert immer…es ist in jedem Augenblick…

Ganz egal, wie die Welt da draussen tickt, ich kann mir mein Glück und meine Freude am Leben immer selber schenken…in dem ich mich wertschätze und einfach da bin mit mir…mit allem was mich ausmacht…ohne etwas wegdrängen zu wollen…

Dieses JA, ich will aus dem OpferSein aussteigen. Dieses JA, ich will in Heilung kommen. 

Und dieses JA, ich will mich wieder zu mir nach Hause holen…

…ist an diesem Tag wieder erwacht und hat mein Leben radikal verändert.

Es ist ein langer und intensiver Prozess, den ich dafür eingegangen bin, an dem ich teils bis heute noch dran bin…

Doch verliere ich dieses GlücksGefühl von damals nie mehr aus den Augen… 🍀

☘️Wie sieht es bei dir aus?

☘️Machst du dich und dein Wohlergehen noch zu sehr vom Aussen abhängig? 

☘️Oder hast du auch gelernt, dass keine Materie dir auf Dauer die Erfüllung geben kann, wenn du in dir nicht deinen eigenen GlücksFunken erweckt hast?

Wo und wie du das Glück wieder findest?

In dem du immer wieder tief in dich selber eintauchst…in die heilsame Stille kommst…und dir selber lauschst…dich dem Rhythmus des Lebens hingibst…Kontrolle abgibst…und immer mehr in dein Vertrauen kommst…

Das kann in einer stillen Meditation sein…im WaldSpaziergang, im einfach bewussten DaSein, unabhängig davon, wo und was um dich ist.

So beginnst du mit deinem JA, dein Leben aufzuräumen und die Veränderung hin zum GLÜCK einzuladen…

Ich wünsche mir…für dich…für uns Menschen…dass wir den wahren Wert des DaSeins wieder entdecken und dadurch das Glück wach küssen… 🍀

LOVE 🌟 in tiefer Verbundenheit 

Diana

tiefgründig*bewegend*FrauSEIN

#MeinGedankenGeschenk 🌟 vom 7.11.2020 DiRi

Foto von der wundervollen Corinne Meyer Photographie

Glück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.