Hingabe

✨🌟 Hingabe 🌟✨

Wer bin ich?

Wer bist du?

WOFÜR bin ICH hier?

WOFÜR bist DU hier?

Was möchte ich als mein Erbe, auf dieser Erde hinterlassen?

Was möchtest du als Erbe hinterlassen?

Wichtiger denn je, sich diese Fragen zu stellen…

Wenn ich sterbe, möchte ich sagen können…

Ich habe alles dafür getan, um mein Schwert des Kampfes an mich zu nehmen, zu halten, um dann mit ihm Eins zu werden…und es dann niederzulegen, weil ich merke: 

das Kämpfen im Aussen bringt nichts, solange ich meine Stille…MICH…nicht fühle. Ich lege mein Schwert nieder und erkenne:

In mir ist dieser Göttliche Funke…in mir ist Licht…in mir ist Verbundenheit…in mir ist Liebe…in mir ist Frieden…

Ich bin Frieden…

Wir alle sind Frieden…

Das ist mein Erbe…

Kein Schmerz vergeht auf Dauer, wenn ich das Aussen bekämpfe. Bekämpfe ich das Aussen, kämpfe ich auch gegen mich…

Ich muss eins werden mit dem Schmerz, denn dann erkenne ich, dass der Schmerz nur meine eigene offene Wunde ist, die noch blutend aufgeklafft ist…die ich im Kampf, im Schatten des Adrenalins, nicht mehr gespürt habe. Diese Wunde gilt es zu versorgen…hier und jetzt. Ja…

Mein Schmerz ist mein Schwert…

Dein Schmerz ist dein Schwert…

Wie setzt du dein Schwert ein?

Was ist dein Erbe?

In mir ist es still…

In Gedanken bin ich bei all meinen Freunden in Wien und Umgebung…

In meinen Gedanken bin ich mit uns Menschen hier auf dieser Erde…

…und ganz besonders bei denen, die ihren Schmerz mit ihrem Schwert betäuben…

Mögen sie ihre Wunden spüren und ihr Schwert nieder legen…

Mögen wir alle unsere Wunden heilen und in Frieden nach Hause kommen…

LOVE 🌟 in tiefer Verbundenheit 

Diana

tiefgründig*bewegend*FrauSEIN

#MeinGedankenGeschenk 🌟 vom 3.11.2020 DiRi

Hingabe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.