Zyklus des Lebens

🌑🌕 Zyklus des Lebens 🌕🌑

Lebst du schon bewusst nach deinem LebensRhythmus?

Unser Leben ist ein fortlaufender Zyklus…
Ja, Leben besteht aus einem wellenförmigen Rhythmus…

Die Kraft der Mondin weckt diesen Rhythmus in uns und spiegelt sich im JahresZyklus der 4-JahresZeiten…in einem Monat…in einer Woche…im Tag…
…und ganz besonders sichtbar im Zyklus unseres FrauSeins…

Immer wieder geht es um…
Frühling 🌓 Sommer 🌕 Herbst 🌗 Winter 🌑

🌓 Geboren werden und Samen setzen
🌕 Schöpfen und Früchte ernten
🌗 Überprüfen und FallenLassen
🌑 in die Leere gehen und Sterben lassen

Wenn wir jetzt einen Tag anschauen, so bedeutet das…
🌓 Der Morgen ist wie der Frühling.
🌕 Der Mittag wie der Sommer.
🌗 Der Abend wie der Herbst.
🌑 Die Nacht wie der Winter.

So lade ich dich ein…beobachte mal, wie du den Tag beginnst…
🌓Ist es wie ein Frühling…in dem du neue Samen setzt?
Wie wachst du auf?
Mit welchen Gedanken? Bejahend oder eher Herbstlich zerfallend?

🌕Und am Mittag? Bist du da in vollster Blüte und schöpfend?

🌗Und abends? Kommst du innerlich langsam zur Ruhe…lässt den Tag revue passieren um deinen Geist und dein DaSein zu reinigen?

🌑Ja, dann bleibt noch die Nacht. Nimmst du dir genügend Zeit zu regenerieren? So dass altes transformierend sterben kann? So dass deine Zellen zur Ruhe kommen? Und dein Geist still werden kann?

🌓…um dann am nächsten Morgen wieder in voller Frische aufzuwachen…?

So wisse…
Je bewusster du den Tag im Rhythmus lebst, umso entspannter, kraftvoller und glücklicher gestaltest du dein Leben.

Und ja, es ist in unserer immer noch stark männlich geprägten Tun-Tun-Tun-Welt nicht einfach, diese Zyklen Tag für Tag so zu leben. Auch den weiblichen Zyklus wirklich jeden Monat bewusst zu durchschreiten, ist nicht immer einfach…
Doch ich bin mir ganz sicher, dass wenn wir beginnen, nur schon den Morgen klar mit unserer ganz persönlichen SamenLegung zu starten, kommt schon vieles ins Fliessen…
Übrigens kann eine SamenLegung auch sein, nichts tun zu müssen 😉

Also, mein lieber ErdenStern 🌟
Welchen Samen setzt du dir für heute?

Ich für mich habe nach dem Aufstehen entschieden, heute Nachmittag über meinen Schatten zu springen…
Und für mein Tun ein Fotoshooting zu machen, in dem ich mich frei und entspannt hingeben kann… 😅 Dafür setze ich für mein Wirken ein klares Zeichen.

Und du so?

Hab einen wunderschönen Tag. Bleib heute besonders bei dir und in deiner Kraft ✨🔥✨

LOVE 🌟 in tiefer Verbundenheit

Diana

tiefgründigbewegendMenschSEIN

www.dianarinderer.ch
www.dianarinderer.wordpress.com

MeinGedankenGeschenk 🌟 vom 20.10.2020 DiRi
Zyklus des Lebens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.