von HochZeit und dem Sinn von Respekt

von HochZeit und dem Sinn von Respekt 

Am Samstag durften wir an einem wunderschönen HochzeitsFest teilnehmen. Es war uns eine Ehre, dieses Paar in seinem kraftvollen JA zu bestärken und MitZeugen dafür zu sein…dass sie ihre Samen der Liebe weiterhin säen, pflegen und wachsen lassen.

Es war eine kirchliche Hochzeit. Und einige von euch wissen, dass ich konfessionslos bin. Dass ich nicht gleiche Werte, wie die Katholische Kirche sie Predigt, vertrete und lebe. 

Ich war bei dieser Zeremonie ganz wach und habe gelauscht. Mir sind zum Teil die Haare aufgestanden, wenn ich den Worten des Pfarrers bewusst gefolgt bin. In mir hat sich vieles aufgebäumt und sich gesträubt, gewisse, zum Teil für mich krass-formulierte Sätze, als Wahr anzunehmen…

Und das, obwohl er ein sehr neuzeitlicher Vertreter der Kirche zu sein scheint.

Doch…und jetzt kommt der springende Punkt.

Ich bin danach nicht zum Brautpaar oder zum Pfarrer und habe mein Unverständnis und meine Leviten gesprochen. Und ihnen erzählt, z.B. wie es nur möglich ist, so versteckte Angst- und Schuldbringende Botschaften aussenden zu können…

Ich habe ganz klar respektiert, dass das IHR heiliges Fest war. Dass das IHR Glaube ist. Dass das SIE absolut glücklich macht…

Und ich habe auch respektiert, dass wir nicht gleiche Werte vertreten müssen.

Als sie gefragt haben, ob es uns gefallen hat, habe ich ganz klar gesagt…

Ja sehr, es war wunderschön!

Heuchelei, können jetzt vielleicht einzelne von euch denken!?… 😉

Und ich sage ganz klar NEIN. 

Denn ich habe das Paar gesehen. Ich habe ihre Liebe füreinander gesehen. Ich habe ihre Herzen erkannt…wie freudvoll, stolz und überglücklich sie waren. Ich habe gesehen, wie sie eine Einheit waren und genau das was gestern war, eben auch ihre innersten Werte zeigten. 🙏🏼

Ich habe auch erkannt, dass es genau um das gerade auf unserer Erde geht…

…und für mein Erkennen bin ich sehr dankbar.

Dass ich durch dieses SEHEN…durch meinen Respekt, den ich gestern gezeigt habe…

…wieder einmal mehr ein Stück Frieden auf Erden geschenkt habe…

Vielleicht erkennst du gerade Parallelen zu unserem ZeitGeschehen…!?

Ja, vielleicht magst du bei dir mal hinschauen, wo du deinen Respekt anderen gegenüber im Alltag bereits lebst…und wo du ihn noch mehr entgegen bringen kannst…

Es sind oft auch die kleinen Taten die wertvoll sind…wenn man sie sieht…

LOVE 🌟 in tiefer Verbundenheit 

Diana

tiefgründig*bewegend*MenschSEIN

www.dianarinderer.ch

www.dianarinderer.wordpress.com

#MeinGedankenGeschenk 🌟 vom 21.9.2020 DiRi

von HochZeit und dem Sinn von Respekt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.