Hingabe

Was bedeutet für dich HINGABE?

In den letzten Wochen und Monaten habe ich mich intensiv mit dem Thema HINGABE befasst. Ich habe festgestellt…so viele sagen oder schreiben über dieses Thema…so oft wird gesagt: „Gib dich doch einfach dem Leben hin…übe dich in Hingabe…Hingabe ist die weibliche Kraft…Hingabe ist im Fluss sein…ist die Kraft des Yin…des Frau seins…“

Hm, doch was bedeutet für MICH „HINGABE“ wirklich?

Hast du dich das auch schon gefragt?

 

Die HerzensMenschen, die mich kennen wissen, ich selber habe seit längerer Zeit den Anspruch an mich…an mein Leben…dass ich gewisse LebensThemen zuerst selber bei mir durchforsche, durchwandere, durch lebe, erfahre…mit allen irdischen Geschenken, die auf den ersten Blick nicht immer als Geschenk und Gabe sichtbar scheinen…bevor ich meine tiefen Erfahrungen weiter geben möchte. Die Themen sollen zuerst in mir lebendig werden, damit ich nicht einfach wie „tote“ Materie weiter erzähle, was ich gehört oder gelesen habe.

HINGABE  *** HIN   GABE

Für mich bedeutet HINGABE – Ich gebe mich MEINEM Lebensfluss hin.

Ich nehme einen klaren Unterschied war zwischen MEINEM Lebensfluss und DEM Lebensfluss…

Wenn ich mich DEM Fluss des Lebens hingebe, so sehe ich da ein Bächlein und ich lasse mich durch dieses führen und vorwärts treiben – irgendwo hin – mit dem Ziel oder den Gedanken „Es wird schon der richtige Weg für mich sein…es wird schon das richtige auf mich warten…es wird das kommen, was für mich bestimmt ist…etc.“ Doch allzu schnell kann dieses ruhig-plätschernde Bächlein zu einem tosenden Bach werden und mich viel zu schnell voran treiben, in eine Richtung, die ich evt. gar nicht möchte. Viel zu spät merke ich dann, dass dieser Bach sogar zu einem reissenden Fluss geworden ist und es mich darin wirbelt…hin und her…nach unten zieht und wieder hinauf…und der riesige Wasserfall schon sehr nahe ist… Ja und dann bin ich womöglich irgendwo, wo ich gar nicht sein möchte…und nicht mehr genau weiss, wo ich überhaupt bin und wie ich wieder zurück finde, weil ich die Orientierung verloren habe. Wie komme ich da nur wieder heraus?

Wenn ich mich DEM LebensFluss einfach hingebe, dann bin ich nicht mehr Selbstbestimmend, sondern es wird über mich hinweg entschieden…

Kennst du das (auch)?

Ja, HINGABE bedeutet für mich nicht (mehr) mich DEM Leben einfach hin zu geben, sondern vielmehr MICH MEINEM LebensFluss, MEINEM Rhythmus zu zuwenden…hinzugeben…

Ich fülle MEIN Leben genussvoll…mal wild, mal ruhig und still, mal rockig, mal liebevoll und freudig, mal traurig, mal wütend, mal sanft und leicht…und übernehme das Ruder MEINES Bootes…übernehme Verantwortung für mich und mein Leben…für meine Träume und Visionen…für meine Ideen und Wünsche…für meine Ziele und HerzensAngelegenheiten… Ich lasse mich nicht mehr nur vom Leben…vom Aussen…treiben, mit meiner „alten“ Einstellung: „Wenn es sein soll, dann kommt’s zu mir und sonst soll es halt nicht so sein….ist es halt nicht für mich bestimmt…“ Nein…

Denn wenn mir etwas ganz tief innen am Herzen liegt, dann stehe ich hin und lasse meine Lilith-Energie los…mit aller Kraft, mit allem Mut, mit aller Freude und Liebe gebe ich mich MEINEM Fluss hin!

Und ich bin der vollen Überzeugung: Ich habe immer…zu jeder Zeit…zu 99% 😉 die Wahl, wohin meine Reise…mein Weg…mein Leben führen soll. Ich kann mich immer entscheiden…

Bleibe ich hängen und lasse ich mich von den äusseren Umständen einfach dahin treiben oder nehme ich mein Ruder selber in die Hand…selbst bestimmend und voller HINGABE…MEINEM HerzensWeg entlang steuernd.

Ja, und wenn’s mich trotzdem mal wirbelt und ich das Steuer aus den Händen gebe…so suche ich eine alternative zu meinem Padel und setze meinen Fokus wieder weiter auf das, was ICH WILL – mit voller Kraft voraus! Immer und immer wieder!

…ohne Kampf, sondern mit einer erwachten ur-weiblichen Energie – mit der Lilith-Energie…die tief in mir geweckt wurde…

Das ist für mich HINGABE.

Ja, und was bedeutet für DICH nun HINGABE?

Ich wünsche dir…dass du DEINEM Lebensfluss voller Neugier und Bereitschaft zur Veränderung stetig folgen magst…mit dem Fokus auf das, was DU tief in deinem Herzen WILLST.

 

Und wieder einmal mehr fühle ich tiefe DANKBARKEIT – Dankbarkeit hin zu meiner wunderbaren Familie, die mich auf meinem Weg begleitet…unterstützt…DA ist, an meiner Seite…und mich ziehen lässt, wohin mein Herz auch möchte… ❤

LOVE ❤ Diana

 

P.S. Wundervolle Unterstützung war mir in den letzten Wochen und Monaten die Göttin der Hingabe „Wabasa’ha“ aus dem KartenSet „Die Symbole der Göttinnen Lemuriens“ von Ingrid Auer. ❤

IMG_7348© Diana Rinderer http://www.dianarinderer.ch / Foto mit GöttinnenSymbol von Ingrid Auer

Hingabe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.